Gartengestaltung

"Wer Träume im Garten verwirklichen will, muss tiefer träumen und wacher sein als andere." Karl Foerster

Vom Gartentraum zum Traumgarten

Verwirklichen Sie Ihren Gartentraum ! Auf einmal oder – kostensparend – Stück für Stück. Nutzen Sie hierbei unsere kompetente,professionelle Beratung. Verzichten Sie nicht auf eine fachlich versierte Ausführung und Bepflanzung der Gartenanlage.
Wir Gärtner mit Herz helfen Ihnen weiter: Auf dem Weg vom Gartentraum zum Traumgarten.

5 Schritte zu Ihrem Traumgarten

Der unverbindliche Ersttermin bei Ihnen im Garten.

Um Ihre Wünsche und Vorstellungen zu  ermitteln und um wohlwollend kritisch den Ist-Zustand zu betrachten und anhand von Fotos und Maßen aufzunehmen.

Der unverbindliche Entwurfstermin.

Wir Gärtner mit Herz sehen uns dabei als Ideenlieferant, als Ratgeber, als jemand der Ihnen ein wenig Begeisterung für all Ihre Möglichkeiten im Garten verkaufen möchte.
Wir vergessen dabei nicht Ihnen unsere kreativen Ideen bildhaft zumachen und mögliche Kosten zu nennen.

Der Angebotstermin

Ein detailliert ausgearbeiteter Pflanzplan sowie Materialvorschläge sollen Ihren ganz individuellen Ansprüchen entgegenkommen. Dies ist die Grundlage weiterer konkreter Gespräche und Angebote. Wir bieten Ihnen ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Die Durchführung

Erfahrung macht Erfolge. Gewiss, können Sie Ihren Garten auch selbst anlegen.
Doch wer gibt ihnen dann die Garantie dass es funktioniert? Seien es grundsätzliche Entscheidungen,bautechnische Fragen, die richtige Pflanzenauswahl.Sei es die Qualität der Ausführung.
Wir Landschaftsgärtner sind darin Profi und besitzen das nötige Know-How

Die Betreuung durch Ihren Gärtner mit Herz

Wir betreuen Sie auf Wunsch von dem Bau bis hin zur Pflege Ihres Traumgartens.
Anruf genügt.
Dann kommt Ihr Gärtner wöchentlich, jährlich oder ganz nach Vereinbarung.

10 Tipps

1 . In Ruhe angehen.

Damit Sie nicht unter Zeitdruck und Sachzwänge kommen, rechtzeitig mit der Gartenplanung anfangen.

2. Gesamtplanung machen.

Selbst wenn Sie in einem Jahr nur einen Teil verwirklichen wollen oder können, fertigen Sie für den ganzen Garten einen Gesamtplan an, in den alle Veränderungen harmonisch eingepaßt sind.

3. Nach und nach realisieren.

Unter Umständen lohnt es sich, die Anlage oder Umgestaltung des Gartens aus Kostengründen in mehrere Bauabschnitte einzuteilen.

4. Kleine Räume schaffen.

Je kleiner der Garten, desto mehr Gestaltungselemente
sind nötig. Mit vielen optischen und räumlichen Unterbrechungen erscheinen sogar kleine Gärten groß.

5. Höhenunterschiede einbauen.

Hügel und Mulden, eingetiefte Sitzplätze, aufsteigende Treppen und Wege machen ein Grundstück lebendig.

6. Keine geraden Linien.

Viel natürlicher und schöner als schnurgerade Wege, Mauern, Terrassen oder Beete sind gerundete Formen.

7. Vielgestaltigkeit.

Schaffen Sie bunte Vielfalt. Besitzen Sie einen großen Garten, lassen sich mehrere Gartenthemen und Gartentypen kombinieren. Auch ein Nutzgarten, evtl. mit einer Kräuterspirale, sollte dann nicht fehlen.

8. Vernetzung.

Die gute Gestaltung erkennt man an der gelungenen Gesamtkomposition. Die einzelnen Elemente müssen zueinander passen.

9. Pflege.

Gleich an den späteren Pflegeaufwand denken. Wer wenig Zeit hat, sollte pflegeleichte Anlagen bevorzugen oder die Pflege in Auftrag geben.

10. Gärtner mit Herz zu Rate ziehen.

Das alles geht schlecht ohne kompetente Partner. Unsere Kreativabteilung steht Ihnen in der Planungsphase bei, unsere Landschaftsgärtner führen die Arbeiten fachgerecht aus..

error: Hinweis: Inhalt ist geschützt !!